Studienzentrum > Zulassung

Zulassung

 

Herzlichen Glückwunsch Sie wurden zum Studium an der Technischen Universität Clausthal zugelassen.


Auf diesen Seiten finden Sie alle notwendigen Informationen für eine erfolgreiche Einschreibung zum kommenden Semester.

Grußwort des Präsidenten

Willkommen in Clausthal,

ich freue mich, dass Sie sich an unserer Universität bewerben. Die TU Clausthal steht für die andere, die persönliche Art zu studieren. Überfüllte Hörsäle gibt es bei uns nicht, wir pflegen aus Überzeugung die individuelle Betreuung. Der Erfolg spiegelt sich regelmäßig in Spitzenplätzen bei Rankings wieder. Ein Studium in Clausthal ist gut für die Karriere. Zahlreiche Vorstände von Dax-Unternehmen haben einst hier studiert und sich von der internationalen Atmosphäre inspirieren lassen.

Neben dem Studium bietet der Oberharz Sport und Natur pur. Das Angebot unseres Sportinstituts umfasst mehr als 60 Disziplinen. Beim Mountainbiking, Freeclimbing, Skilanglaufen im Winter oder anderen Outdoor-Aktivitäten finden viele Studierende den idealen Ausgleich zum Lernen.

Brauchen Sie weitere Informationen über Ihren Studiengang? Schauen Sie auf unsere Homepage (www.tu-clausthal.de), fragen Sie unsere Bologna-Beauftragte Frau Balthaus (Studienbera­tung@tu-clausthal.de) und die Studienfachberater oder schreiben Sie mir persönlich (Praesident@tu-clausthal.de), wenn Ihnen etwas auf dem Herzen liegt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Viele Grüße

Prof. Dr. Thomas Hanschke                  
Präsident der TU Clausthal

 
Wichtige Termine für das
Sommersemester 2017:
Bewerbungsschluss :
15. April
Zahlung des Semesterbeitrages:
bis 01. März, später sofort
Beginn der Einschreibung:
20. März
Einschreibschluss:
15. April
Vorlesungsbeginn:
10. April
Die Bankverbindung lautet:
Konto:
8359
Bank:
Sparkasse Goslar/Harz
BLZ:
268 500 01
IBAN:
DE32268500010000008359
SWIFT-BIC:
NOLADE21GSL
Kontakt:
zulassung@tu-clausthal.de
ServicePoint: 05323/72-4357 (HELP)
(Mo.-Do. 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr)

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017