Semesterbeitrag

Bei der Einschreibung und jeder weiteren Rückmeldung ist der Semesterbeitrag zu zahlen.

Dieser jeweils in einer Summe zu zahlende Semesterbeitrag setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen:

Studentenschaftsbeitrag

10,00

Euro
Studentenwerksbeitrag

100,00

Euro

Verwaltungskostenbeitrag

75,00

Euro
(Stand: 04/2017)

Langzeitstudiengebühren werden nach Ablauf des Studienguthabens in Höhe von 500,00 Euro fällig.

Studierende, die ein besonderes Studienangebot der Hochschule in Anspruch nehmen, haben neben dem Semesterbeitrag anstelle der Studienbeiträge oder der Langzeitstudiengebühren gesonderte Gebühren zu zahlen. 

Gebühren für den Weiterbildungsstudiengang

(vgl. hierzu auch die Ordnung für Gebühren und Entgelte der Technischen Universität Clausthal)  

Studierende in einem sog. "vertiefenden Studium" (Promotion) sind von der Langzeitstudiengebührenpflicht ausgenommen.  

Der Nachweis der eingezahlten Gebühren gilt durch eine automatische Zuordnung der sich aus dem Kontoauszug der Hochschule ergebenden Einzahlungen zu den Zahlungspflichtigen als erbracht.

Der Semesterbeitrag ist unter Angabe der Matrikelnummer auf das Konto Nr.: 83 59 bei der Sparkasse Goslar/Harz, BLZ: 268 500 01, IBAN: DE59259501300000008359, SWIFT-BIC: NOLADE21GSL

Empfänger: Land Niedersachsen, TU Clausthal, zu überweisen.

Rechtsgrundlagen:
Niedersächsisches Hochschulgesetz (NHG)
Immatrikulationsordnung der Technischen Universität Clausthal
Ordnung für Gebühren und Entgelte der Technischen Universität Clausthal

Beitragssatzung des Studentenwerks OstNiedersachsen  / Befreiung

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017