Studienzentrum > Das Studienzentrum > Prüfungsamt > Wichtige prüfungsrechtliche Hinweise

Wichtige prüfungsrechtliche Hinweise

Hinweise zu Prüfungsanmeldungen

Die Verfahrensweise zur An- und Abmeldung von Prüfungen, welche zum Sommersemester 2016 verbindlich ist, können Sie hier nachlesen.

Sofern Sie zu einem Prüfungstermin ohne triftige Gründe nicht erscheinen, gilt diese als "nicht bestanden". Triftige Gründe müssen unverzüglich (spätestens jedoch innerhalb einer Woche) nach dem Prüfungstermin beim Prüfungsausschuss (Dezernat 5, Studienzentrum, Prüfungsamt) eingereicht werden. Gleiches gilt bei Erkrankungen. Hier ist innerhalb einer Woche nach dem Prüfungstermin eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, in Wiederholungsfällen ein amtsärztliches Attest, vorzulegen. Über die Anerkennung der Gründe entscheidet das Prüfungsamt bzw. der Prüfungsausschuss!

Sofern Sie von einer angemeldeten Prüfung zurücktreten wollen, beachten Sie bitte die Abmeldefristen.

Die Zulassung erfolgt bei Prüfungsklausuren durch Versand der Zulassungslisten bzw. bei mündlichen Prüfungen durch Übersendung der Prüfungsprotokolle. Bei Prüfern mit Online-Tool entfällt die Übersendung.

Sie werden nur bei der Versagung der Zulassung schriftlich benachrichtigt. Beachten Sie bitte, dass dieses aus zeitlichen Gründen auch per Email erfolgen kann.

Hinweise zur Anzahl an Prüfungsversuchen und Freiversuchsregelungen finden Sie hier. 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017